Tennisballmaschine MSV DirectShot rot, Fernbed., Ladeg.,Lithium-Akku u. Netz, gebraucht

Artikelnummer: 3069

Preis: 1.647,39 €

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage in Deutschland

 

Nur weinge Stunden gebraucht.

 

Details

 

Die MSV DirectShot kann die in den Diagrammen gezeigten Schüsse durchführen, es sind insgasamt 20 Punkte per Fernbedienung.

 

Von Akku auf Netz umschalten leicht gemacht.

Auf der Fernbedienung ist das Spielfeld dargestellt.

 

 Modell-Entwicklung mit allen relevanten Funktionen

  • Wahlweise Netz- (220 V) oder Lithium-Akkubetrieb (12,6 V u. 18 A/h, 194,4 W/h) in derselben Maschine, im Preis inbegriffen. Das bietet keine andere Maschine des Wettbewerbs.
  • Ladegerät mit Überladeschutz, im Preis inbegriffen 
  • Sehr stabiles Getriebe, das die Wurfräder in alle möglichen Richtungen lenkt
  • Horizontale Schwenkung der Wurfräder erfolgt im Inneren der Maschine mittels eines Getriebes, das Gehäuse der Maschine bewegt sich nicht.
  • 20 Flugbahnen und Zielpunkte auf  dem Platz können per Fernbedienung angesteuert werden (auf dem Display der Fernbedienung kann man sehen, wo der Ball auf dem Spielfeld landen wird; siehe auch Grafiken weiter unten) Das kann auch eine bekannte US Tennisballmaschine, die kostet dann aber 2.868,00€ und hat nur eine Bleiakku, der 200,- € billiger ist als ein Lithiumakku.
  • Fernbedienung, im Preis inbegriffen.
  • Einstallbarer Ballwurf Intervall: zwischen 1,8 und 6 Sekunden
  • Einstellbarer Drall: Top Spin, Back Spin von schwach bis starker Drall
  • Einstellbare Ball-Geschwindigkeit: von 20 km/h bis 140 km/h
  • Ballkapazität: 150 Bälle
  • Gut zu transportieren: Zwei Rollen und ein Ausziehgriff sorgen für einen leichten Transport wie mit einem Trolley.
  • Kapazität des Lithium-Akkus: 5 - 8 Stunden Spieldauer oder Anschluss an das Netz.
  • Ladezeit des Lithium-Akkus: ca. 4 - 5 Stunden
  • Vorteile des Lithium-Akkus im Vergleich zu einem Blei-Akku:
  • 2-3 x so hohe Lebensdauer in Ladezyklen, das bedeutet, dass man 1.500 Mal die Maschine benutzen können, also 4 Jahre lang jeden Tag, bis Sie einen neuen Akku benötigen. Es gibt praktisch keine Akku Probleme mehr. Wie bei Blei-Akkus.
  • Keine Leistungs-Probleme bei Entladung unter 50% (die Bälle bleiben in ihrer Flugbahn konstant). Bei Blei Akkus beträgt die Endladetiefe 50% bei Lithium Akkus dagegen 90%.
  • Keine Notwendigkeit den Akku alle 2 Monate nachzuladen (wie bei einem Blei-Akku), wenn die Ballmaschine nicht genutzt wird.
  • Geringeres Gewicht und geringere Abmessungen.
  • Wartung: Alle auf dem Markt angebotenen Tennisballmaschinen arbeiten nach demgleichen Prinzip: Ein Ball wird zwischen zwei übereinander stehende Wurfräder geführt, duch diese gequetscht und rausgeschleudert. Die Wurfräder haben raue Gummierungen. Diese reiben beim Durchquetschen von dem Ball Filz ab, in dem Ziegelmehl vom Sandplatz oder Granulat vom Teppichboden der Halle steckt. Man soll ca. alle 30 Stunden mit einem Schmiergelpapier die Gummierung wieder aufrauen. Filz und Ziegelmehl werden anschließend mit einem Staubsauger aus dem Gehäuse abgesagt. Man muss dazu nicht das Gehäuse auseinander schrauben.
  • Abmessungen: L 52 cm, B 36,0cm H 52,5cm Verpackt: L: 68,5cm, B: 49,0cm, H: 57,5cm, 
  • Gewicht: 24 kg ohne / 27,4 kg mit Verpackung
  • Gewährleistung: 2 Jahre durch Mauve Sports-MSV oHG
  • Versandkosten: keine innerhalb von Deutschland.
  • Mauve Sports – MSV oHG vertreibt dieses Modell exklusiv in Deutschland, es kommt also immer von uns. 
  • Alle Ersatzteile durch uns sofort lieferbar.
  • Bedienungsanleitung zum Download siehe PDF auf dieser Seite rechts oben: Linkes PDF = Englisch. Mittleres PDF = Deutsch
  • Unterschiede : MSV PlayTec zu MSV DirectShot

    Mit der  Ballmaschine MSV PlayTec kann man 28 Schüsse frei über die Fernbedienung selbst programmieren.

  • Diese 28 Schüsse kann man nach einander ablaufen lassen ohne, dass man eine weitere Taste betätigt.

  • Damit hat man sozusagen einen virtuellen Partner aufgebaut. Die Spielstärke dieses virtuellen Partners kann man durch die Programmierung selbst bestimmen.

    Diese kann die MSV DirectShot nicht.

    Die MSV PlayTec kann stufenlose, vertikale Bälle (Lobs) produzieren.

    Diese kann die MSV DirectShot nicht.

    Die MSV PlayTec wiegt 4 Kg mehr gegenüber der MSV Directshot, weil sie einen Akku hat, der die doppelte Leistung erbringt.
    Das 4 Kg höhere Gewiecht bezieht sich auch auf einige Verstärkungen z.B. im Getriebe- und Motoren-Bereich.

    Das hat die MSV DirectShot nicht.

  • Individuelle Beratung oder Bestellung unter MSV durch 02834-4629626 

 

Artikelnummer: 3069
Anbieter MSV

Vielleicht auch interessant...

Ballmaschinen-Zubehör: MSV DirectShot, Fernbedienung als Ersatzteil

von MSV

Artikelnummer: 4471

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage in Deutschland

68,00 €

Tennisballmaschine MSV DirectShot rot, Fernbed., Ladeg., Lithium-Akku und Netz

von MSV

Artikelnummer: 2500

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage in Deutschland

1.939,83 €

Ballmaschinen-Zubehör: MSV DirectShot oder MSV PlayTec, Ladegerät (12V) für Tennis Ballmaschine

von MSV

Artikelnummer: 3881

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage in Deutschland

96,50 €

Kunden kauften auch...

Balls Unlimited Code Blue Tennisbälle, 60er Beutel Gelb/Orange, drucklos

von Spodeco

Artikelnummer: 2857

Lieferzeit: bitte anfragen

Grundpreis: 1,12 € / 1 St 3

67,26 €

Balls Unlimited Code Green Tennisbälle 60er Beutel Gelb/Gelb, drucklos

von Spodeco

Artikelnummer: 3065

Lieferzeit: bitte anfragen

Grundpreis: 1,22 € / 1 St 3

73,11 €

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel