Tennisballmaschine MSV PlayTec schwarz, Fernbed., Ladeg., Lithium-Akku und Netz, gebraucht

Artikelnummer: 3007

Preis: 2.232,27 €

Lieferzeit: Unbekannt

 

Zur Zeit ausverkauft.

Details

 

         Akku-Level Anzeige und Anschluss für Netz und Akku, sowie Sicherung     

 

 

 

Mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung mit Ballmaschinen

Seit dem Jahr 2000 sind wir zertifizierter Agent von Sports Tutor (USA), dem weltweit größten Ballmaschinen-Hersteller. Aufbauend auf dieser langjährigen Erfahrung haben wir uns entschieden, eine Tennisball-Maschine unter der Marke MSV anzubieten, die die Wünsche unserer Kunden noch besser erfüllt. Deshalb haben wir seit 2017 die Tennisball-Maschine MSV PlayCoach V 150 angeboten. Der Erfolg hat uns gezeigt, daß unser Entschluss richtig war. Ab Dezember 2018 ist eine zweite MSV Tennisball Maschine dazu gekommen. Sie heißt MSV PlayTec. Die Erfahrungen, die mit der MSV PlayCoach V 150 gemacht wurden, sind in diese Neukonstruktion eingeflossen. Optisch sieht sie der MSV PlayCoach sehr ähnlich. Die MSV PlayTec ist nicht baugleich mit anderen auf dem Markt angebotenen ähnlich aussehenden Tennisballmaschinen. Sie hat durch MSV wesentliche Zusatzvorrichtungen erhalten, die einen reibungslosen Betrieb gewährleisten.

Sie besitzt Vorteile wie z.B.:

Lithium Akku: Vorteile des Lithium-Akkus im Vergleich zu einem Blei-Akku:

A. 2-3 x höhere Lebensdauer in Ladezyklen, d.h. insgesamt ca. 3.000 Ladezyklen. Ein Lithium - Akku kostet rd. 3 x mehr als ein Blei-Akku.

B. Keine Leistungs-Probleme bei Entladung unter 50% (die Bälle bleiben in ihrer Flugbahn konstant). Bei Blei-Akkus beträgt die Endladetiefe 50% bei Lithium-Akkus dagegen 80%.

C. Keine Notwendigkeit, den Akku alle 2 Monate nachzuladen (wie bei einem Blei-Akku), wenn die Ballmaschine nicht genutzt wird.

D. Einfaches Wechseln zwischen Akku- und Netzbetrieb per Schalter 

1. Der Ballkorb hat ein Fassungsvermögen für 150 Bälle.

2. Die Akku Leistung ist höher als diejenige des Wettbewerbs.

3. Die Spieldauer beträgt gut 8 Stunden. Die meisten anderen nur 3 bis 5 h.

4. Auf einem Display an der Maschine kann der Akku-Ladungs-Stand abgelesen werden. Ladezeit des Lithium-Akkus: ca. 3 - 5 Stunden, oder weniger. (s.Foto)

5. Die Motoren der Wurfräder sind einzeln über die Software ansteuerbar. Das sorgt für enorme Schuss-Präzision.

6. Die Räder des Gehäuses sind extra groß, so dass man die MSV PlayTec auch bequem über einen Rasen ziehen kann.

7. Die Ballzufuhr wird über photoelektrische Sensoren gesteuert, damit diese stabil und zuverlässig erfolgt.

8. Sie können jedem Schuss zuordnen:

o unterschiedliche Geschwindigkeiten,

o Topspin oder Back Spin und Intervalle, mit der die Schüsse erfolgen sollen

o bei Topspin wie beim Back-Spin können Sie die Stärke des Dralles selbstbestimmen. Die Fernbedienung ist multifunktional, man kann mit ihr 4 vertikale (Anlage 20), 7 horizontale (Anlage 19), 6 cross (Anlage11-16) und 28 random (nach        Zufallsprizip) vorprogrammierte Einstellungen durch Tastendrücken abrufen. (Siehe Diagramme) 
o Mit diesen Programmen lassen sich somit 45 Punkte auf dem Court ansteuern.
o Darüber hinaus kann man 28 Schüsse selbst programmieren (Anlage 22).Siehe hierzu alle Diagramm weiter oben.

Das sagen Tennislehrer zu der MSV PlayTec:

„Die Maschine ist 1 A“ Tennislehrer, der seit über 30 Jahren Tennis spielt und schon viele Ballmaschinen getestet hat.

"Die MSV PlayTec ist eine super Maschine!" " Geradezu erstaunlich ist die Genauigkeit, mit der die Ballplatzierung erfolgt. Der Lithium-Akku hält sehr, sehr lange, ich kann die Maschine mehrere Tage benutzen ohne nachzuladen.“

Tennislehrer Lukas Pour von der Tennisschule in Brilon.

Weitere Fakten:

1. Horizontale Schwenkung der Wurfräder erfolgt im Inneren der Maschine mittels eines Getriebes, das Gehäuse der Maschine bewegt sich nicht.

2. Abmessungen: L 49,5cm, B 33,0cm H 49,5cm Verpackt: L: 67,0cm, B: 49,0cm, H: 57,0cm,

3. Gewicht: 28,5 Kg ohne Verpackung, verpackt: 31,38 Kg

4. Wahlweise Netz- (220 V oder 100-110V) oder Lithium-Akkubetrieb (10,8V, 25,5A/h, 307,8 W/h) in derselben Maschine, im Preis inbegriffen.

5. Einstellbare Ball-Geschwindigkeit: von 20 km/h bis 140 km/h

6. Einstellbarer Ballwurf Intervall: zwischen 1,8 und 7 Sekunden. Transport per Teleskop Griff (Trolley)

7. Farbe: schwarz

8. Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland

9. Gewährleistung: 2 Jahre durch Mauve Sports-MSV oHG, alle evtl. Reparaturen werden von uns selbst durchgeführt.

10. Mauve Sports – MSV oHG vertreibt dieses Modell exklusiv zusammen mit anderen von MSV ernannten Vetriebspartnern in Deutschland.

11. Wenn andere Online-Händler die Maschine von MSV anbieten, erfolgen der Versand und die Gewährleistung immer durch Mauve Sports-MSV oHG. Nur hier erhalten Sie ausführliche Beratung, da MSV der zertifizierte Vertreiber ist.

12. Alle Ersatzteile sind durch uns sofort lieferbar. Alle Reparaturen werden von uns selbst durchgeführt, das machen wir schon seit dem Jahr 2000.

13. Wartung: Alle auf dem Markt angebotenen Tennisballmaschinen arbeiten nach demgleichen Prinzip: Ein Ball wird zwischen zwei übereinander stehende Wurfräder geführt, duch diese gequetscht und rausgeschleudert. Die Wurfräder haben raue Gummierungen. Diese reiben beim Durchquetschen von dem Ball Filz ab, in dem Ziegelmehl vom Sandplatz oder Granulat vom Teppichboden der Halle steckt. Man soll ca. alle 30 Stunden mit einem Schmiergelpapier die Gummierung wieder aufrauen. Filz und Ziegelmehl werden anschließend mit einem Staubsauger aus dem Gehäuse abgesagt. Man muss dazu nicht das Gehäuse auseinander schrauben.

14. Im Preis sind immer enthalten: Fernbedienung u. Ladegerät (bei den Wettbewerbern sind diese im Preis häufig nicht inbegriffen.(Sie kosten 99,00€ bzw. 149,00€ zusätzlich).

15. MSV bietet dem Käufer für nur 68,00€ eine Ersatzfernbedienung,  falls Sie diese einmal verlegt haben. Unser Wettbewerb verlangt für eine Fernbedienung mit zwei Funktionen 259,95€

15. Eine Wettbewerbsanalyse hat gezeigt, dass die MSV PlayTec von der Qualität und dem Umfang der Leistung mit anderen Maschinen zu vergleichen ist, die preislich bei ca. 3.900,00€ liegen.

Fazit von your-tennis.de:

"Wir haben diese Ballmaschine von verschiedenen Spielern und Trainern mehrere Stunden testen lassen – unsere Meinung: Mehr Ballmaschine geht nicht. Eine Laufzeit bis zu acht Stunden und die extrem Match-ähnlichen Möglichkeiten der Programmierungen lassen keine Tennis-Wünsche offen!" Quelle: https://www.your-tennis.de/Ballmaschinen/

Unterschiede MSV PlayTec zu MSV DirectShot

Mit der Ballmaschine MSV PlayTec kann man 28 Schüsse frei über die Fernbedienung selbst programmieren.

Diese 28 Schüsse kann man nach einander ablaufen lassen ohne, dass man eine weitere Taste betätigt.

Damit hat man sozusagen einen virtuellen Partner aufgebaut. Die Spielstärke dieses virtuellen Partners kann man durch die Programmierung selbst bestimmen.

Diese kann die MSV DirectShot nicht.

Die MSV PlayTec kann stufenlose, vertikale Bälle (Lobs) produzieren.

Diese kann die MSV DirectShot nicht.

Die MSV PlayTec wiegt 4 Kg mehr gegenüber der MSV DirectShot, weil sie einen Akku hat, der die doppelte Leistung erbringt.
Das 4 Kg höhere Gewicht bezieht sich auch auf einige Verstärkungen z.B. im Getriebe- und Motoren-Bereich.

Das hat die MSV DirectShot nicht.

Individuelle Beratung oder Bestellung durch 02834-4629626

Die Bedienungsanleitung finden Sie ganz am Ende der Beschreibung.

Individuelle Beratung oder Bestellung unter 02834-4629626

Die Bedienungsanleitung finden Sie ganz am Ende der Beschreibung.

 

Darstellung der Schussvarianten im Video eines Trainer-Kunden: https://youtu.be/oJ67YuVapdQ

 

 

 

 

PDF Dokumente

MSV PlayTec Anleitung.pdf

MSV PlayTec Manual ENGL. 2020.11.20.pdf


Artikelnummer: 3007
Anbieter MSV

Vielleicht auch interessant...

Tennisballmaschine MSV PlayTec schwarz, Fernbed., Ladeg., Lithium-Akku und Netz

von MSV

Artikelnummer: 4453

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage in Deutschland

2.524,71 €

Registrieren Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel